Warum Abitur am Abendgymnasium?

Das Abitur (Allgemeine Hochschulreife) am Abendgymnasium berechtigt zum Studium an allen deutschen Universitäten und Fachhochschulen und erhöht die Aufstiegschancen im eigenen Betrieb oder der eigenen Behörde. Das Abitur öffnet auch die Tür zu einem qualifizierten Ausbildungsplatz, ist die Einstiegsvoraussetzung für bestimmte Berufe und dient der persönlichen Entwicklung. Nicht nur das Abitur, bereits das Fachabitur eröffnet viele dieser Möglichkeiten und berechtigt zum Studium an Fachhochschulen sowie einiger Studiengänge an der Universität.

Warum an unserem Abendgymnasium?

„Ich habe hier extrem engagierte Lehrer erlebt, die einem Spaß am Lernen vermittelten und einen auch immer wieder aufbauten, wenn es Schwierigkeiten gab.“
Franziska M.

„Das Abitur eröffnet uns Chancen beruflich weiterzukommen und die Schule hat uns wirklich Steine aus dem Weg geräumt, das ist sehr angenehm.“
David K. und Valerie N.

Aufnahmebedingungen für das Abendgymnasium

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Beratungsgespräch
  • Eignungstest in Deutsch, Mathematik, Englisch

 

Vorkurs

  • Hauptschulabschluss
  • abgeschlossene Berufsausbildung

oder

  • eineinhalbjährige Berufstätigkeit,
  • dazu zählen auch Erziehungszeiten, Wehr-, Zivil-, Freiwilligendienste (FSJ o.ä.)
  • nachgewiesene Arbeitslosigkeit kann bis zu einem Jahr berücksichtigt werden

 

Quereinstieg (E1, E2, Q1)

  • Realschulabschluss
  • Nachweis über eine zweite Fremdsprache zusätzlich zu Englisch
  • abgeschlossene Berufsausbildung

oder

  • zweijährige Berufstätigkeit
  • dazu zählen auch Erziehungszeiten, Wehr-, Zivil-, Freiwilligendienste (FSJ o.ä.))
  • nachgewiesene Arbeitslosigkeit kann bis zu einem Jahr berücksichtigt werden

Bei Fragen rund um die Aufnahme an das Abendgymnasium und für weitere Infos rufen Sie einfach im Sekretariat an:  06103 / 3131 – 6840

Der Weg zum Abitur am Abendgymnasium

Informiere dich über

  • das Fächerangebot und die Stundenanzahl im Abendgymnasium.
  • die Abiturprüfung an der Schule für Erwachsene Dreieich.

 

 

BAföG Infos

Studierende, die Abitur am Abendgymnasium der SfE Dreieich machen, können ab der Q2 für die letzten drei Semester elternunabhängig BAföG beziehen. Zuständig ist das Amt für Ausbildungsförderung in Dietzenbach. Weitere Informationen

 

 

 

Um Ihnen ein optimales Surf-Erlebnis zu ermöglichen, werden Cookies zu Funktionszwecken genutzt. Mit einem Klick auf „Alles klar“ stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser anpassen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.