Sprachförderkurs Deutsch

Die Schule für Erwachsene Dreieich bietet in Dreieich, Gelnhausen und Hanau kostenlose Sprachförderkurse für 20-jährige Flüchtlinge an.

Die Sprachförderkurse an der Schule für Erwachsene Dreieich

  • müssen (NEU!) binnen 12 Monaten nach der Einreise in die BRD begonnen werden,
  • sind ein Angebot für genau 20-jährige Flüchtlinge,
  • vermitteln grundlegende Kenntnisse der deutschen Sprache,
  • setzen voraus, dass die Kursteilnehmer/-innen das lateinische Alphabet in Wort und Schrift beherrschen,
  • werden von wenigstens 12 bis maximal 24 Teilnehmerinnen und Teilnehmern besucht,
  • umfassen 18 Wochenstunden,
  • dauern mindestens ein Jahr,
  • zielen auf den Erwerb von sprachlichen Kompetenzen in der Niveaustufe A2/B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Fremdsprachen (GeR) ab.
Die Aufnahme in die Schule für Erwachsene Dreieich findet in Abstimmung mit dem zuständigen Aufnahme- und Beratungszentrum (ABZ) an den Staatlichen Schulämtern statt.
Ihre Ansprechpartnerin an der SfE Dreieich ist Frau Bork.

0
0
0
s2sdefault